Sie sind hier: Aktuelles » Zwei "neue" Sanitäter beim DRK Werl

Zwei "neue" Sanitäter beim DRK Werl

Marie Greune und Lars Grünewald legen Prüfung erfolgreich ab

Kreis Soest/Werl, 21.04.2018 - An heutigen Samstag haben die 23 Teilnehmer den Sanitätslehrgang vom DRK Kreisverband Lippstadt-Hellweg e.V. mit den Abschlussprüfungen erfolgreich beendet. Unter Ihnen von unserem Ortsverein auch Marie Greune und Lars Grünewald.  Die Aktiven und der Vorstand gratulieren den beiden.

 

Die beiden sind hochwillkommen, um rechtzeitig vor Beginn der diesjährigen Veranstaltungssaison für die zahlreichen Sanitätswachdienste bereit zu sein.

Zu den in der insgesamt 60-stündigen Sanitätsausbildung vermittelten Kenntnissen gehören Anatomie und Physiologie, Diagnostik,

Infusionen und Medikamente, diverse Traumata und andere Notfälle, Infektionskrankheiten, Unfälle mit Gefahrstoffen, Rettung und Transport, diverse Rechtsvorschriften und anderes mehr. Freiwillig haben sich die 23 Absolventen darüber hinaus

mit durchschnittlich etwa 15 Stunden in zusätzlichen Trainingseinheiten auf die obligatorische Abschlussprüfung vorbereitet.

(Eigenbericht)

23. April 2018 14:05 Uhr. Alter: 34 Tage